Wie soll ich Mieten?

Die Anmietung kann per E-Mail, Tel. (07904/97600) oder im Onlineformular hier auf unserer Webseite "Zur Mietanfrage" durchgeführt werden.

Kann ich ein Angebot bekommen?

Wir erstellen grundsätzlich vor der Vermietung ein Angebot mit allen Leistungen und Kosten. Diese müssen Sie dann bestätigen, damit wir liefern können.

Was kostet mich die Anmietung?

Die Kosten für einen Mietkicker setzen sich zusammen aus Mietleistung (Wochenmiete des Kickers) plus zusätzliche Leistungen (Lieferung und/oder Abholung sowie Auf- oder Abbau). Eine Sicherheitsleistung über den Mietzeitraum ist ebenfalls zu entrichten.

Wie sieht die Rechnung aus?

Wir stellen zwei Rechnungen (Mwst. ausgewiesen).

Eine Rechnung beinhaltet die Mietleistungen (Der Betrag der bei Uns verbleibt).

Die zweite Rechnung beinhaltet den Betrag der Sicherheitsleistung (Der Betrag der nach der Vermietung sofort zurück verbucht oder in Bar zurückgezahlt wird).

Wie hoch ist die Sicherheitsleistung?

Sie Sicherheitsleistung beträgt 50% eines neuen Kickers. Der Neupreis kann bei der Kickerauswahl entnommen werden. Auf die Sicherheitsleitung kann unter bestimmten Bedinungen verzichtet werden.

Wieviel Kicker kann ich bekommen?

Im Prinzip egal. Das hängt von Ihnen und vom Mietaufkommen ab. Unser Bestand wird zwar ständig erweitert, doch bei hohem Mietaufkommen könnte es zu Engpässen kommen. Bei einer rechtzeitigen Terminanfrage kann dies ausgeschlossen werden.

Welchen Zustand haben die Kicker?

Die Kicker die in die Vermietung gelangen sich entweder ganz neu (Originalverpackt) oder neuwertig. Der Grund liegt darin, dass wir die Kicker nach wenigen Vermietungen abverkaufen und neue Kicker in die Vermietung geben.

Kann ich einen Kicker während der Vermietung kaufen?

Ja, bei einer Kaufentscheidung während der Mietzeit, vergüten wir Ihnen 10% des Kickerneupreises als Rabatt auf den Kaufpreis an. Ein weiter Vorteil ergibt sich ggf. aus der entfallenden Frachtberechnung.

Bekomme ich einen Kicker aus der Vermietung zum Kauf?

Einfach die Verfügbarkeit und den Preis des gewünschten Modells per E-Mail oder Tel. anfragen.

Kann ich auch andere Modelle zur Anmietung bekommen?

Grundsätzlich stehen die Kicker in der Kickerauswahl dieser Seite zur Verfügung.

Wenn wir das gewünschte "andere" Modell im Bestand führen, lässt sich darüber reden.

Kann ich Kicker auch länger mieten?

Wir bieten Ihnen gerne die gewünschten Kicker auch über einen längeren Zeitraum zu speziellen Konditionen an. In diesem Fall bieten wir auch Münzkicker (Tischfußball für den gewerblichen Bereich mit Geldeinwurf) zur Vermietung an.

Sind die Kicker versichert?

Die Kicker sind nur über unsere Transportzeit versichert. Bei Beschädigung oder einem Diebstahl während der Mietzeit oder bei Eigentransport, haftet der Mieter.

Was mache ich, wenn eine Figur kaputt geht?

Wir liefern immer genug Ersatzfiguren und Bälle mit. Somit kann Ihre Veranstaltung weitergeführt werden. Ein Tausch einer Figur mit Kreuzschlitzschraubendreher dauert 10-15 Min. (für ungeübte).

Kann ich die Organisation für ein Kickerturnier mit Buchen?

Im Prinzip Ja. Allerdings nur nach Möglichkeiten für freies Personal. Eine Betreuung durch Verbandsspieler ist nach Rücksprache ggf. ebenfalls möglich.

Wie hoch ist die Frachtberechnung?

Die Fracht bzw. Anfahrt berechnet sich nach dem günstigsten Gewicht und Volumen der angenieteten Kicker. Wir versenden mit unserer Hausspedition. Ein Kicker kostet im Verhältnis mehr, als bei z. B. 2 Kicker. Eine Abholung wird ebenfalls durch unsere Hausspedition durchgeführt. Zahlen darüber erhalten Sie im Angebot, wenn der Lieferort und die Menge der Kicker bekannt sind.

Kann ich die Kicker selbst abholen?

Ja, Eine Abholung und/oder Rücklieferung kann vor der Vermietung selbst bestimmt werden. Dieses findet sich dann schriftlich im Angebot wieder.

Muss ich die Kicker selbst Zusammen- und/oder Abbauen?

Wegen der Fracht, werden die Kicker in der Transportverpackung nur teilmontiert geliefert. Diese sind nach Gebrauch wieder zu demontieren und in die Transportverpackung versandbereit zur Verfügung zu stellen. Dies entfällt natürlich, wenn die Kicker als aufgebaut zur Anmietung bestellt wurden. Sie können natürlich die Kicker auch im Ganzen selbst rückliefern.